Aufbau, Varianten und Funktion des Jetsystems:

Beim Jet-System wird die Waschlauge (Flotte) mittels einer Umwälzpumpe (UP) aus dem Waschbottich abgesaugt, durch den Heizungswärmetauscher gefördert und wieder zurück in den Waschbottich gepumpt.
Der Wassereinlauf in den Waschbottich erfolgt von oben auf die Wäsche (entweder durch die Trommel hindurch oder über die Türmanschette). Ziel dabei ist, mit sehr wenig Wasser auszukommen, indem die Wäsche nicht in der Waschlauge (Flotte) "schwimmt", sondern durch Berieselung von oben benetzt wird.
Achtung: Die Heizung kann an drei verschiedenen Stellen untergebracht sein!


zurück
Aufbau, Varianten und Funktion des Jetsystems