Funktion eines Einlaufventils:

Fließt Strom durch die Spule, wird der Eisenkern gegen die Federkraft der Feder zurückgezogen. Der Gummikopf an der Spitze des Eisenkerns gibt ein Loch in der Membrane frei und das Ventil steuert auf.


zurück
Funktion eines Einlaufventils