Verschmutzter Dom:

Um die Luft im Dom komprimieren zu können, muss das Wasser im Inneren des Doms um ein gewisses Maß ansteigen. Nach dem Abpumpen fällt der Wasserstand wieder ab. Dabei kann sich Waschmittel und Schmutz im Dom ablagern, so dass der Querschnitt mit der Zeit "zuwächst".


zurück
Verschmutzter Dom