Waschtrommel und Bottich:

Aufbau: Die Trommelwelle ist fest mit einem "Trommelkreuz" verbunden, welches der Trommel ihre Stabilität verleiht. Im Inneren der Trommel befinden sich 3-4 "Trommelrippen", die oft aus Kunststoff hergestellt sind - manchmal kann man sie auswechseln.
Die Trommelwelle ist (außerhalb des Bottichs) im "Lagerkreuz" mit Kugellagern gelagert und durch eine Wellendichtung abgedichtet.
Der Waschbottich kann aus emailliertem Blech, VA-Stahl oder Kunststoff bestehen. Er verfügt über eine Be- und Entlüftung.


zurück
Die Wasserführung einer Waschmaschine